Naturschutzgebiete

Geopark Český ráj - Netz der europäischen Geoparks UNESCO

Turnov

Das Gebiet des Český ráj umfasst eine breite Skala an geologischen Erscheinungen und stellt eine Art Geologielehrbuch dar. Deshalb wurde es im Oktober 2005 auf die Liste der Europäischen Geoparks gesetzt.

Landschaftsschutzgebiet Český ráj

Turnov

Auf dem Gebiet des Český ráj wurde 1955 das erste geschützte Landschaftsgebiet in der Tschechischen Republik erklärt.

Dolomithöhlen Bozkov

Bozkov

Die größten Höhlen im Nordosten Böhmens. Für die Öffentlichkeit sind sie in Form von Besichtigungen mit einem Guide zugänglich. Die Besichtigungen sind nicht anstrengend und auch für Familien mit Kindern geeignet.

Arboretum Bukovina

Karlovice

Sie befindet sich auf Hruboskalská plošina, am Pfad Zlatá cesta Českého ráje, unweit vom Schloss Hrubá Skála entfernt.

Höhlen Bartošova pec

Frydstejn

Diese geologische Besonderheit bildet das einzige Kartsystem im Kalkgestein der tschechischen Kreide ein.

Naturdenkmal Skalní sruby Jizery

Mnichovo Hradiste

Zwei Kilometer südwestlich von Mnichovo Hradiště bildet das rechte Ufer der Jizera einen geomorphologisch interessanten Klamm. Wegen der starken Flusserosion entstanden in den kalkhaltigen Festgesteinen stark unterhöhlte Ufer und Nischen.

Naturschutzgebiet Klokočka

Bela pod Bezdezem

Klokočka bildet ein Teil der Aue Bachs Bělá, dass sich an der Eisenbahnstrecke in Velký Rečkov befindet.

toplist